zeitgenössische dramatik

szenische lesungen

literaturhaus halle

 

seit der gründung des literaturhauses halle im
frühjahr 2018 kuratiere ich eine reihe mit szenischen lesungen zeitgenössischer dramatik und richte sie für einmalige aufführungen mit kolleginnen und kollegen aus halle mit kurzen einführungen und anschließenden gesprächsrunden ein.

 

2018 

 

DER THERMALE WIDERSTAND

ferdinand schmalz

mit sophie lutz, lena zipp, jonas koch, jörg kunze, jonas schütte, florian stauch

märz 2018

 

DAS GROSSE FEUER

roland schimmelpfennig

mit lena zipp, bastian bandt, florian stauch

oktober 2018

 

 

2019

 

AM KÖNIGSWEG

elfriede jelinek

mit marlene tanczik, lena zipp, paul sies, florian stauch

januar 2019

 

TERROR

ferdinand von schriach

mit jennifer krannich, lena zipp, nils andré brünnig, jörg kunze, frank schilcher, jonas schütte

märz 2019

 

DIEBE

dea loher

mit jennifer krannich, sophie lutz, frank schilcher, florian stauch

juni 2019

 

DER BUS

lukas bärfuss

mit cynthia cosima erhardt, bastian bandt, harald höbinger, frank schilcher

november 2019

 

 

 

2020

 

DIE STUNDE DA WIR NICHTS VONEINANDER WUSSTEN

peter handke

mit jennifer krannich, bettina schneider, sebastian herzfeldt, frank schilcher, jonas schütte

märz 2020

 

 

 

DRAMATISCHE REALITÄTEN 2.0

mit unterstützung der kulturstiftung sachsen-anhalt

 

 

LOVE YOU, DRAGONFLY

armin petras

mit sophie lutz, elke richter, florian ulrich krannich, frank schilcher

september 2020

 

PARADIES TRILOGIE

oktober 2020

 

EUROPA VERTEIDIGEN

november 2020

 

transit 

halle

18.09.

02.,09.22.10.

 

schaf

24.&25.10.

halle

 

münchhausen

halle

  

schimmelreiter

hannover

 

was ihr wollt

hannover

 

dragonfly

halle

17.9.

 

paradies

halle

 

europa

halle